676. Allerheiligenkirmes in Soest beginnt heute

Allerheiligenkirmes 2012 - Bildrechte Werner Tigges
Petrikirchplatz zur Allerheiligenkirmes in Soest © Werner Tigges

Hurra, es ist so weit. Heute fängt die Kirmes an!!
Zum 676. Mal beginnt die im späten Mittealter erstmals stattgefundene Kirmes in den Mauern der alten Hansestadt Soest.


468x60 intel

Was hat sich auf der Welt seitdem alles geändert. Hatten damals Bischöfe und Kardinäle noch den meisten Einfluss auf das Weltgeschehen (und die Erlaubnis einen Markt abzuhalten) , sind heute weltliche Instanzen an der Genehmigung maßgeblich beteiligt.
676 Mal Kirmes, 676 Mal rund um Allerheiligen handeln, kaufen und Vergnügen oder mindestens Neuigkeiten erfahren und Abwechslung vom Alltag.
In der modernen Zeit natürlich Karussels, Glühwein, Bier und natürlich Bullenauge trinken. Vieh und Krammarkt, Bestandteil der alten Kirmes sin ja inzwischen in den Hintergrund geraten. Und von den Verantwortlichen im wahrsten Sinn noch weiter an den Rand der Kirmes verdrängt worden.
Also, ab heute gehts los. Und immer dran denken, wo gefeiert wird, sind auch Taschendiebe, die den Kirmesbesuchern an ihr Geld wollen. Und dann ist der Rummel schneller beendet, als es geplant war.

Allerheiligenkirmes 2012 - Bildrechte Werner Tigges
Petrikirchplatz zur Allerheiligenkirmes in Soest © Werner Tigges