Andre Schlüter wird zum 40. Jägerken von Soest ernannt

Hauptberuflicher Gesundheits- und Krankenpfleger steht Pate für das Klinikum Stadt Soest

AllerGEILigenkirmes Soest ©Werner Tigges
AllerGEILigenkirmes Soest ©Werner Tigges

Andre Schlüter heißt der junge Mann, der ab Kirmes-Mittwoch für ein Jahr das Wams des Jägerkens tragen und die Hansestadt Soest bei offiziellen Anlässen gemeinsam mit der Bördekönigin vertreten wird.
Der 22jährige gebürtige Soester ist ausgebildeter Gesundheits- und Krankenpfleger und – wenn er gerade nicht Hut und Degen des Jägerkens trägt – auf der neu eingerichteten geriatrischen Komplex-Station des KlinikumsStadtSoest anzutreffen. Auf die Idee in diesem Jahr ein Jägerken aus dem Umfeld des Klinikums auszuwählen und das KlinikumStadtSoest und den Pflegeberuf damit in besonderer Weise zu ehren und in den Blickpunkt des Interesses zu rücken, kam „Jägervater“ Hans-Albert Limbrock während eines Krankenhausaufenthaltes. „Ich habe mich in der Zeit als ich in der Klinik lag sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt. Das Pflegepersonal war immer gut gelaunt und hat mir den Aufenthalt damit sehr erleichtert. Das finde ich gerade in Zeiten wo es einem selbst nicht so gut geht sehr wichtig. Das Engagement mit dem dort gearbeitet wird hat mich beeindruckt“ begründet Limbrock die Entscheidung.
Andre Schlüter ist übrigens bereits der 40. junge Mann der in das Wams des Jägerkens schlüpft und kann damit ein kleines Jubiläum feiern.  An seiner Heimatstadt schätzt der junge Repräsentant, der in seiner Freizeit gern Rennrad fährt, Musikkonzerte besucht und Fußball spielt, vor allem das mittelalterliche Stadtbild, die vielfältigen Kulturmöglichkeiten und natürlich „seine“ Allerheiligenkirmes. Als begeisterter Karussellfahrer probiert er gern alle Fahrgeschäfte aus – ganz oben auf seiner Favoritenliste steht dabei die „überdimensionale Bratpfanne“ High Energy.
Auf das, was sein Amtsjahr als offizielle Symbolfigur der Stadt und der Allerheiligenkirmes so alles bringen wird, ist der junge Repräsentant gespannt. Ein kleiner Wunsch hat sich heute bereits erfüllt: Auf die Frage welche Schlagzeile er gern einmal über sich selbst lesen würde hat er mit „Andre Schlüter wird zum Jägerken von Soest ernannt“ geantwortet…

 

Quelle: WMS-Soest -ohne Gewähr

Andre Schlüter wird zum 40. Jägerken von Soest ernannt Hauptberuflicher Gesundheits- und Krankenpfleger steht Pate für das KlinikumStadtSoest  Quelle: WMS-Soest
Andre Schlüter wird zum 40. Jägerken von Soest ernannt
Hauptberuflicher Gesundheits- und Krankenpfleger steht Pate für das KlinikumStadtSoest Quelle: WMS-Soest

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.