Kreuzung Deiringser Weg/ B1 ist wieder frei

B229 Anschluss bleibt noch gesperrt

Der Weg nach Soest lohnt sich auch im Herbst - Die Petrikirche Soest ©Werner Tigges
Der Weg nach Soest lohnt sich auch im Herbst - Die Petrikirche Soest ©Werner Tigges

Nach den wochenlangen Sperrungen und Behinderungen kann man aktuell die Kreuzung des Deiringser Weges mit der B1 wieder befahren. Es fehlen zwar noch die Fahrbahnmarkierungen, aber der Weg in die Stadt ist von  Süden her an dieser Stelle wieder frei.

Die Kreuzung B1/ B229 an der Arnsberger Strasse ist weiterhin gesperrt und wird erst kurz vor der Soester Allerheiligenkirmes frei sein

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.