Krippenspiel in der Hohnekirche am 18.12.2014

Rechtzeitig Karten sichern!

St. Maria zur Höhe -Hohnekirche- in Soest ©Werner Tigges

Ein fester Termin im Veranstaltungskalender ist für viele Soester das traditionelle Krippenspiel in der Kirche St. Maria zur Höhe.

Wurde das Krippenspiel im Jahr 1920 erstmals von einer Soester Jugendgruppe am Heiligabend in der Thomä-Kirche aufgeführt, so hat es mit der Hohnekirche inzwischen eine neue Kulisse gefunden und findet immer am letzten Donnerstag vor den Weihnachtsferien jeweils um 17.00 und 20.00 Uhr statt. Beteiligt an diesem Krippenspiel, das nunmehr auf eine Tradition von 82 Jahren zurückblicken kann sind 40 Schülerinnen, Schüler und Ehemalige als Schauspieler, ein 4stimmiger Chor sowie ein vierköpfiges Orchester.

Der liebevollen Gestaltung und der Anschaulichkeit wegen erfreut sich das Krippenspiel, das von der Verkündigung durch den Engel, über die Suche der Herberge bis zur Anbetung der Hirten und den Besuch der Heiligen Drei Könige die Geburtsgeschichte Jesu erzählt, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen großer Beliebtheit. Viele Familien läuten jedes Jahr mit dem Besuch des Krippenspieles die Feiertage ein und bereiten sich stimmungsvoll auf den heiligen Abend vor.

Mit welchem Engagement und welcher Begeisterung nicht nur die Schauspieler bei der Sache sind, zeigt auch die Tatsache, dass Raynhild Hartung-Weyer bereits seit 1979 die musikalische Leitung des Krippenspiels innehat und Heinz Hengst von 1965 bis 2010 Regie führte. Im Jahr 2011 übernahm dieses Amt David Selle.

Weil der Platz in der kleinen und gemütlichen St. Maria zur Höhe begrenzt ist und ein Besuch des Krippenspiels für viele Soester einfach dazugehört, wird empfohlen, sich rechtzeitig vor Beginn des Spiels einen Platz zu suchen. Der Eintritt zum Krippenspiel ist frei. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich jedoch über eine freiwillige Spende, die für einen guten Zweck gesammelt wird.

Quelle: wms-soest -ohne Gewähr-

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.