Soester Fehde 2015

Vom 31.7.2015 - 2.8.2015

Soester Fehde ©Werner Tigges - Stadtfuehrung-soest.de
Soester Fehde ©Werner Tigges - Stadtfuehrung-soest.de

Soster Fehde – eine Stadt (er)lebt das Mittelalter!

So wirbt die Veranstalter für das mittelalterliche Spektakel am kommenden Wochenende in Soest.

„Wisset, Bischof Dietrich von Moers, das wir den Herzog Johann von Kleve lieber haben als Euch und wir Euch hiermit absagen“ .

Mit diesen Worten begann im Jahr 1444 die Soester Fehde, mit weitreichenden Folgen für Soest.

Erleben Sie den großen Sturm auf die Stadt, das Leben im Mittelalter, den festlichen Einzug des Herzog von Kleve oder das Heerlager in den Gräften am Wall wie in Zeiten des 15. Jahrhundert. Das alles ohne ernsthaft kriegerische Handlungen, als Erinnerung an dieses für Soest wichtige Ereignis  in den Jahren 1444 bis 1449 .

Mitwirkende aus 12 Nationen werden sich in Soest zu diesem Spektakel im besten Sinn treffen. Und im Lauf der Woche ab dem 27.7.15 werden Einzelveranstaltungen auf das Fest vorbereiten, dabei wisenschaftlich fundiertes Wissen vermitteln.
Wer genaue Termine und den Ablauf der „Soester Fehde 2015“ nachlesen möchte: Unter soesterfehde.de kann man das ganze Program nachlesen, bzw. herunterladen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.