Stadtführung „Blühendes Soest“

Soest im Frühling kennenlernen

Blühendes Soest in der Gräfte ©Werner Tigges
Blühendes Soest in der Gräfte ©Werner Tigges
Datum:
Sonntag, der 19.04.2015
Beginn:
14:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Tourist Information in der historischen Teichsmühle
Teichsmühlengasse 3
59494 Soest

Gleich zu Beginn des Jahres im April zeigt sich die alte Hansestadt Soest während der Baumblüte von einer ihrer schönsten Seiten. Japanische Kirsch- und Obstbäume, Forsythienbüsche, Fliederbäume, Magnolien und Weißdornhecken blühen dann um die Wette und bilden einen wunderschönen Kontrast zu den altehrwürdigen mittelalterlichen Mauern und Kopfsteinpflastern.

Der Rundgang beinhaltet einen Gang über den Wall, teilweise durch die Gräfte und natürlich einen Abstecher in die romantischen Gassen und Winkel der Altstadt.

Ticketpreis: 5,00 Euro p. P.

Für diese Führung ist eine telefonische Voranmeldung unter der Nummer 02921/66350050 notwendig!

Veranstalter und Quelle: Wirtschaft & Marketing Soest GmbH
-ohne Gewähr-

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.