Lasst uns auf die Kirmes gehen..

Das Soester Kirmeslied zum mitsingen

Kettenkarussell auf der Soester Allerheiligenkirmes ©Werner Tigges
Kettenkarussell auf der Soester Allerheiligenkirmes ©Werner Tigges
Allerheiligenkirmes Soest bei stadtfuehrung-soest.de
Allerheiligenkirmes Soest bei stadtfuehrung-soest.de ©Werner Tigges

Lasst uns auf die Kirmes gehen, wo die Karussells sich drehen…
So beginnt das Soester Kirmeslied, daß schon Generationen gesungen haben und noch singen werden, wenn es in Soest zur Kirmes geht.

Das Soester Kirmeslied

Lasst uns auf die Kirmes gehen
wo die Karussells sich drehen,
steck Dir liebes Schwesterlein,
einen blanken Taler ein.

Seht, der Kaspar ist schon da,
und wir rufen laut: “HURRA!“
Kaspar, bleib doch hier in Soest,
wir lassen Dich nicht wieder los.

Hört Ihr auch den Jakob schreien,
„Liebe Leute kauft doch ein“.
Habt Ihr auch nur wenig Geld,
schenk` ich Euch die halbe Welt.

Wer den rechten Mut nur hat,
steigt auch mal ins Riesenrad,
Gondeln tragen groß und klein,
fast bis in den Himmel rein.

Schlägt die Abendstunde schon,
kauf Dir einen Luftballon,
such Dir nur den schönsten aus,
halt ihn fest und geh nach Haus.

Häng ihn an dein Bettchen dran,
das er nicht entfliehen kann,
wiegt im Mondschein er sich sacht ,
träumst du schön die ganze Nacht!

Und nach fünf tollen Tagen sind wir Soester dann von UNSERER fünften Jahreszeit erstmal erledigt, die Geldbörsen sind leer, und alles ist gut. Und dann ist ja auch schon bald Soester Weihnachtsmarkt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.