Der Petrikirchhof in Soest Fotomontage ©W.Tigges
Geschichten zur Geschichte

Der Petrikirchplatz in Soest als Friedhof

Der Petrikirchplatz in Soest als Friedhof. So war das im alten Soest, Bestattungen sollten möglichst nah an einer Kirche stattfinden. Und so wurde auf dem Petrikirchplatz, direkt neben der „Alden Kerke“ ein Friedhof angelegt. Bei […]

Der westfälische Turm vom Patrokli-Dom in Soest. Blick vom Rathaus Richtung Rathausstrasse Soester Grünsandstein im Abendlicht.
Sehenswürdigkeiten in Soest

Soester Grünsandstein im Abendlicht

Gestern Abend habe ich eine schöne Stadtführung gehabt, und netten Leuten einer Landesbehörde unsere schöne Stadt Soest gezeigt. Mit einsetzender Dämmerung hat unser Soest wieder alles gegeben. Der Soester Grünsandstein im Abendlicht war einmal mehr […]

Das Osthofentor in Soest mit Blick nach Osten- Stadtauswärts
Geschichten zur Geschichte

500 Jahre Osthofentor in Soest

Es war im Sommer des Jahres 1523 als der hessische Baumeister Porphyrius von der Soester Wiesenkirche einen zweiten Auftrag angenommen hat. Das Ergebnis sehen wir heute noch mit Hochachtung, denn wir feiern 500 Jahre Osthofentor […]

Der Steingraben in Soest Durchgang von der Gräfte am Wall ©Werner Tigges
Geschichten zur Geschichte

Soester Sattel ?

Wenn man durch die Soester Altstadt spaziert, findet man immer wieder den so genannten Soester Sattel.Was ist damit gemeint? In der Soester Altstadt findet man bei einem Spaziergang oder einer Stadtführung verwinkelte Gassen mit Mauern. […]

Das Soester Rathaus von 1713 für stadtfuehrung-soest.de
Bilder

Das Soester Rathaus von 1713

Es ist jetzt schon eine Weile her, als die Stadt Soest zum Denkmaltag in das Soester Rathaus von 1713 eingeladen hat. Ich habe die Gelegenheit genutzt, sonst nicht öffentliche Ansichten auf und in das Rathaus […]

Soester Schlüssel auf dem Osthofentor in Soest ©Werner Tigges
Sehenswürdigkeiten in Soest

Denkmale in Soest – Das Osthofentor

Das Osthofentor in Soest Das Osthofentor in Soest ist das letzte noch stehende Stadttor der ehemaligen Soester Befestigungsanlage, die einst mit dem Wall und weiteren neun Stadttoren die Stadt umgab. Es ist ein bedeutendes historisches […]

Westwerk des Patrokli Dom in Soest ©Werner Tigges
Sehenswürdigkeiten in Soest

Denkmale in Soest – Der Patrokli Dom

Die Geschichte des Patrokli Doms in Soest Der Patrokli Dom in Soest ist ein bedeutendes historisches Bauwerk mit einer reichen Geschichte, die bis ins 10. Jahrhundert zurückreicht. Ursprünglich als Kanonikerstift gebaut, begann der Bau Ende […]

stadtfuehrung-soest.de Soest Sälzerviertel Teichsmühle ©W. Tigges
Sehenswürdigkeiten in Soest

Rund um das Sälzerviertel in Soest

Heute geht es in die Gegend, welche in früherer Zeit die Geldmaschine für Soest war. Kein anderes Stadtviertel hat so viel Wohlstand nach Soest gebracht, wie das Sälzerviertel am Loerbach und rund um den Soestbach. […]

Stadtführung Soest Soester Schlüssel auf dem Osthofentor © Werner Tigges
Sehenswürdigkeiten in Soest

Das Osthofentor in Soest

Das Osthofentor in Soest ist zwischen 1523 und 1526 erbaut worden. Heute können Sie in der Wachstube das Osthofentor Museum besichtigen. Es zeigt Gegenstände zur Stadt- und Wehrgeschichte. Außerdem zeigt das Museum ein historisches Stadtmodell. Im […]

Geschichte

Nikolaikapelle in Soest als Hallenkirche?

Gerade finde ich einen eigentlich schönen Artikel einer bekannten und renommierten Zeitschrift aus Hamburg. In ihrem Onlineangebot wird Soest unter den zehn schönsten Städten Deutschlands  genannt. Da gehört Soest ganz sicher hin. Man schreibt von […]

Der Rittersaal im Burghofmuseum Soest
Geschichte

Das schöne Burghofmuseum in Soest

Soester Markt und Münzgeschichte, Soest als Hansestadt, Soester Fehde… Handel, Handwerk, Hauswirtschaft…Keramik, Möbel, Schmuck, Kleidung… Die Dokumentation von besonderen Ereignissen der Soester Siedlungs- und Stadtgeschichte und vor allem der alltäglichen Lebenswelt der Bürger in Form […]

Geschichte

Hohes Hospital und Pfalz in Soest

Wir stehen vor dem Westwerk der „Alde Kerke“, der Petrikirche in Soest und bewundern das über 860 Jahre alte Bauwerk dieser Petrikirche, die einen Vorgängerbau, der dort stand, ablöste. Nebenan stand die Pfalz des Erzbischofs […]