Wenig gehen-viel sehen bei einer Stadtführung in Soest

Soester Geschichte und historische Fakten

Dom, Petrikirche und Rathaus in Soest
Dom, Petrikirche und Rathaus in Soest

Stadtfuehrung-soest.de ist Ihr beliebter Anbieter für Stadtführungen in Soest. Immer wieder kommt es vor, dass Gäste gerne kurz und intensiv Soest kennenlernen möchten. Oder Gäste können oder möchten nicht weit gehen. Wenig gehen und viel sehen bei einer Stadtführung in Soest ist genau das Richtige für Sie.

Mein Angebot viel sehen und wenig gehen wendet sich an alle, die Soest gerne kennenlernen möchten. Besonders aber für kurzes intensives Kennenlernen und kurze Wege.

Sie sehen Soest mit seinem Stadtkern aus den Zeiten von Kaiser Otto, daher auch der Name ottonischer Stadtkern. Kommen Sie mit in die über 1000 Jahre Soester Geschichte. Es geht zu alten Industriegebieten, in denen es sich heute herrlich wohnen und spazieren lässt. Sie lernen imposante Architektur aus acht Jahrhunderten kennen. Überall in der Stadt werden Sie grün sehen. Sie können sich das kaum vorstellen?

Bei meiner Stadtführung “ Wenig gehen und viel sehen bei einer Stadtführung in Soest “ lernen Sie das alles und noch viel mehr kennen. Hören Sie Geschichte aus alten Zeiten, die gar nicht so gut waren. Erfahren Sie wie eine Hinrichtung scheiterte. Oder wie ein Prediger auf der Kanzel eindeutige Botschaften bekam.

Wenig gehen und viel sehen bei einer Stadtführung in Soest erwartet Sie mit Fakten und liebenswerten Anekdoten.
Selbstverständlich: Auf Ihre Wünsche zum Inhalt der Führung gehe ich sehr gerne ein!
Natürlich bekommen Sie auch Tipps für Ihre eigenen Fotos an den schönsten Fotostops.
Sie können diese Stadtführung auch weitgehend barrierefrei erleben. Klicken und mehr lesen>>

Wenig gehen und viel sehen bei einer Stadtführung in Soest im Detail:

Dauer: Ca. 60 Minuten

Der Preis dieser Stadtführung beträgt 70 Euro 
für bis zu 10 teilnehmenden Personen.

Zusätzliche Personen auf Anfrage.

Treffpunkt: Nach Vereinbarung
Diese Stadtführung endet möglicherweise nicht am Startpunkt.

Ihre Stadtführung „Wenig gehen viel sehen können Sie auch hier anfragen>>

Weitere Angebote finden Sie hier>>

Wenn Sie mehr über westfälische Geschichte erfahren möchten, klicken Sie hier>>

Ihre persönliche Stadtführung in Soest, wenig gehen-viel sehen, können Sie hier direkt buchen.

Einfach über das Kontaktformular mit Eingabe Ihrer Wünsche. Wann möchten Sie Soest kennenlernen und wieviel Personen werden teilnehmen?
Bitte füllen Sie die Felder hier in dem Formular aus.
Sie können auch ohne dieses Formular eine eMail senden: werner.tigges (at) gmail.com

Oder Sie rufen einfach an: 02921-343450

    1 Kommentar

    1. Wenig gehen und viel sehen hat uns gut gefallen. Wir waren mit dem Fahrrad in Soest angekommen und wollten nicht mehr so viel laufen. Uns erwartete eine coole Stadtführung ohne eingepaukte Jahreszahlen mit amüsanten Geschichten und historischen Anekdoten. Man merkt, das unser Stadtführer Werner SEINE Stadt Soest lebt.

    Kommentare sind deaktiviert.