Ausflug in die Woeste – Natur pur

Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges
Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges

Wir haben ja alle schon einige Zeit mit den „Corona Beschränkungen“ gelebt. Um so wichtiger sind Rückzugsorte an Plätze mit wenigen Mitmenschen.
Ein Ort, der nicht nur jetzt sehr zu empfehlen ist, liegt am Ortsrand von Bad Sassendorf. Ein Ausflug in die Woeste – Natur pur.

Ursprünglich ist die Woeste der Bereich, in dem für die Bad Sassendorfer Kurgäste das Moor abgebaut wird. Und nach Gebrauch wieder zurückgebracht wird. Zahlreiche Wasservögel sind in den entstandenen Feuchtgebieten heimisch geworden. Eine Herde Wasserbüffel sorgt für den Erhalt der Flachwasserzone in der Woeste.
Zu erreichen ist die Woeste mit dem Pkw oder auf zwei Rädern mit dem Fahrrad. Pkw Parkplätze gibt es dort eigentlich nicht, man sucht sich einen Platz am Wegesrand. Radwege gehen durch oder um die Woeste.

Ein Tipp für Naturfreunde, nicht nur zu Corona-Zeiten. Meine Fotos zeigen die Wasserbüffel und Natur in der Woeste.

Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges
Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges
Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges
Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges
Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges
Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges
Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges
Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges
Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges
Die Woeste bei Bad Sassendorf ©W.Tigges

Mehr dazu auch unter:
https://www.naturschaetze-suedwestfalens.de/Touren/Woeste-Naturerlebnisweg-rund-um-das-Niedermoor-bei-Bad-Sassendorf-Ostinghausen