Lust auf eine schöne Radtour?

Rund um Soest mit dem Fahrrad. Der Tip für einen schönen Sonntagstrip oder einfach am Feierabend.
Wer nicht in der Stadt bleiben möchte, fährt über die vielen befestigten Wirtschaftswege, immer die Türme der Stadt in Sichtweite.
Felder in der Soest Börde

Man braucht kein Navi oder eine Karte, einfach z.B. ins Feld am Boleweg fahren, und dann in Richtung Ampen, Hattrop, Hattropholsen, am Endlosen Weg vorbei in Richtung Stadtpark/ Hohe Brücke und dann wieder in die Stadt oder weiter über die Kleinbahntrasse. Felder, Wälder, beschauliche Dörfer und zur Erntezeit modernste Technik auf den Feldern  laden zum Sehen und Staunen ein.

Genaue Tourbeschreibung? Kontakt hier>>


www.tchibo.de