Coronavirus lock down in Soest

A44 in Soest bei Coronavirus Lock down © Werner Tigges

Soest ist wie viele andere Städte in Deutschland, wahrscheinlich auf der ganzen Welt, ziemlich weit heruntergefahren. Dieser Lock down ist leider zum allgemeinen Schutz nötig, wenn auch manche diese Tatsache bezweifeln.

Wichtig ist, das die Vorgaben weitgehend beachtet werden. Ein Blick in die Innenstadt zeigt Ruhe und Abstand zu anderen in vernünftiger Distanz.

Das Vermeiden sozialer Kontakte hat natürlich auch Auswirkungen auf die Verkehrslage im Land. Wo sich sonst dichter Verkehr über die Autobahn schiebt, ist heute Platz und erinnert an die Autobahnen im Jahr 1973. Damals gab es Sonntagsfahrverbote wegen knapper Ölversorgung und erheblichem Mangel an Treibstoff.

Unser Bild von der A 44 heute Mittag zeigt die sehr beruhigte Verkehrslage. Bei dem Wetter und wenig Straßenverkehr war die Fernsicht bis in die Beckumer Berge frei.

2 Kommentare

  1. Super Bilder und treffliche Kommentare
    Hast was ganz EDLES geschaffen Werner 🍀 👌👍👌👍👌🌿

Kommentare sind deaktiviert.