Allerheiligenkirmes, Bullenauge und Corona

Soester Allerheiligenkirmes 2021 mit besonderer Hygiene

Allerheiligenkirmes Soest Bullenauge im Glas
Das Bullenauge zur Soester Allerheiligenkirmes

Allerheiligenkirmes, Bullenauge und Corona ! Das passt trotz Corona zusammen.
Stadt Soest nennt Bedingungen für den Getränkeausschank.

Die Allerheiligenkirmes 2021 in Soest wird in diesem Jahr wohl wieder stattfinden. Mit Bullenauge, Bier und Glühwein, aber leider auch unter Corona- Bedingungen.
So ist es geplant, so soll es werden. In den letzten Wochen wurde öffentlich über Maskenpflicht und Mindestabstände diskutiert. Man hatte aber den Eindruck, das ein wichtiges Thema nicht so sehr beachtet wurde.
Die Stadt Soest nennt nun die Bedingungen für den Getränkeausschank.

Hygiene der Trinkgefäße auf der Allerheiligenkirmes

Die Frage der Hygiene bei den Trinkgefäßen habe ich zum Anlass genommen, bei der Stadt Soest nachzufragen. Nämlich wie die Coronabedingte Reinigung der Gläser etc. sichergestellt wird.
Denn, während Abstände und Masken geregelt sind, führt man ein Glas zum Mund, ohne Abstand am Besten.

Dazu hat der Pressesprecher der Stadt Soest, Thorsten Bottin, geantwortet.
Er schreibt, das auf der Allerheiligenkirmes 2021 die allgemeinen Hygieneregeln verpflichtend gelten, welche dazu vom Land Nordrhein-Westfalen vorgegeben sind. Man darf wohl davon ausgehen, das die Einhaltung auch entsprechend kontrolliert wird.

Es bedeutet, das Gläser heiß gespült werden müssen. Und wenn das nicht möglich ist, gibt es alternative Methoden, die dort näher beschrieben sind. Den entsprechenden Textauszug finden Sie weiter unten.

Kirmesgäste bestimmen selbst

Besucher der Allerheiligenkirmes 2021 haben es also selbst in der Hand, wie sicher die Kirmes wird. Die Auswahl der Buden mit entsprechenden Spülmaschinen wird sicher von vielen Gästen beachtet.

So passen dann Allerheiligenkirmes Bullenauge und Corona doch noch zusammen.
Bleibt zu hoffen, das die Kirmes auch stattfindet, und nicht in letzter Minute noch abgesagt werden muss.

Viel Spass auf der Allerheiligenkirmes 2021

Und hier der Text dieser Verordnung:

II. Hygieneregeln zum Betrieb von Angeboten und Einrichtungen

1.      Verbindliche Regeln

d) das Spülen des den Kundinnen und Kunden zur Verfügung gestellten Geschirrs bei mindestens 60 Grad Celsius, sofern eine Reinigung von Gläsern im Geschirrspüler oder in Gläserspülmaschinen bei 60 Grad Celsius oder höherer Temperatur nicht möglich ist, soll möglichst heißes Wasser mit einer Temperatur von mindestens 45 Grad Celsius mit Spülmittel verwendet werden; bei der Verwendung von kälterem Wasser ist in besonderem Maße auf eine ausreichende Menge des Spülmittels, längere Verweildauer der Gläser im Spülbecken sowie eine sorgfältige mechanische Reinigung und anschließende Trocknung der Gläser zu achten; die Tenside beziehungsweise Spülmittel müssen geeignet sein, die Virusoberfläche zu beschädigen und das Virus zu inaktivieren

Wenn Sie mehr über westfälische Geschichte erfahren möchten, klicken Sie hier>>

Mehr zur Soester Allerheiligenkirmes, hier klicken>>

Das Bullenauge zur Soester Allerheiligenkirmes hier klicken>>

Stadtführung in Soest buchen

Stadtführung in Soest buchen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*