Historische Bilder aus Soest - Pferdefuhrwerk im Steingraben, vor dem alten Stadtkrankenhaus
Bilder

Historische Bilder aus Soest

  Herzliche Grüße aus dem aktuellen, modernen Soest. Sehen Sie heute in meinem neuen Beitrag historische Bilder aus Soest. Historisch, weil echt alt, echt schwarz/ weiss. Wie wir wissen, sind historische Bilder sind für unsere […]

Historisches Soest Kanadische Soldaten bei der Übergabe der Soester Stadtrechte
Geschichte

Kanadier und Danish Milk

In Soest waren bis 1970 kanadische Soldaten stationiert. Sie waren zunächst nach dem 2. Weltkrieg als Besatzer gekommen, aber später erhielten Sie die Soester Stadtrechte verliehen und gingen als Freunde. Zunächst nach Lahr im Schwarzwald, […]

Historische Bilder aus Soest - Das Osthofentor
Bilder

Historische Bilder aus Soest

Historische Bilder aus Soest, heute wieder neu auf  stadtfuehrung-soest.de Die Bilder sind als „Screenshot“ aus einem Film das LWL (Landschaftsverband Westfalen-Lippe) entstanden, für die freundliche Genehmigung darf ich mich hier nochmal bedanken. Bilder aus Soest […]

Marktplatz Soest ©Werner Tigges
Geschichte

Ein besonderes Soester Gloria

Der Soester Weihnachtsmarkt 2016 ist nun Geschichte und die Soester Altstadt hat ihre gemütliche Ruhe wieder zurück und Heiligabend kann kommen mit dem Soester Gloria. Nach vier Wochen Dauerparty ist nun alles wieder vorbei. Und […]

Soester Fehde- Sturm auf die Stadt ©Werner Tigges
Fehde

Soester Fehde – Teil 2

Die Unterstützung Kleve-Marks durch Burgund führte dazu, das der Herzog Wilhelm von Sachsen auf die Seite des Kölner Erzbischofs ging. Seit dem Frühjahr 1445 wurde in Sachsen aufgerüstet und ein 12000 Mann starkes Heer aufgestellt, […]

Soester Fehde ©Werner Tigges - Stadtfuehrung-soest.de
Fehde

Soester Fehde

„Wettet, biscop Dietrich van Moeres, dat wy den vesten Junker Johan van Cleve lever hebbet alls Juwe, unde wert Juwe hiermit affgesaget.“ Mit diesen Worten begann im Jahr 1444 die Soester Fehde, mit weitreichenden Folgen […]

Zu einem kurzen Termin an der alten Landwirtschaftsschule, die künftig als neuer Standort des Kreisarchivs, des Stadtarchivs Soest sowie der Stadtarchäologie Soest dienen soll, trafen sich jetzt (v. l.) Kim Weber, Projektkoordinatorin für Immobilien beim Kreis Soest, Kreisarchivarin Beatrix Pusch, Kreisdirektor Dirk Lönnecke, Stadt-Kämmerer Peter Wapelhorst sowie Dr. Norbert Wex, Stadtarchivar und Abteilungsleiter Kultur der Stadt Soest. Foto: Judith Wedderwille/ Kreis Soest
Geschichte

Archive und Archäologen unter einem Dach

Die alte Landwirtschaftsschule an der Niederbergheimer Straße 24 soll künftig der neue Standort des Kreisarchivs, des Stadtarchivs Soest sowie der Stadtarchäologie Soest werden. Nachdem der Kreistag diesem Vorhaben zugestimmt hatte, sprach sich am Mittwoch, 17. […]

Geschichte

Ein ganz besonderes Soester Gloria

Diese Geschichte handelt von einem ganz besonderen Soester Gloria. Von einer Soester Weihnacht, die von denen, die sie erlebt haben sicher nicht vergessen wird. stadtfuehrung-soest.de wurde das zur Verfügung gestellt: Im August 1986 wurde unser […]

Der Rittersaal im Burghofmuseum Soest
Geschichte

Das schöne Burghofmuseum in Soest

Soester Markt und Münzgeschichte, Soest als Hansestadt, Soester Fehde… Handel, Handwerk, Hauswirtschaft…Keramik, Möbel, Schmuck, Kleidung… Die Dokumentation von besonderen Ereignissen der Soester Siedlungs- und Stadtgeschichte und vor allem der alltäglichen Lebenswelt der Bürger in Form […]